Argument
Angle left s50
Abschaffung der Winterzeit
Beginnend mit dem Herbst 2018 soll die Mitteleuropäische Sommerzeit unbegrenzt weitergeführt werden. Es soll also am 28.10.2018 ganz normal die Sommerzeit beibehalten und durch den Winter geführt werden. Im Rahmen der Europäischen Koordination soll an...
public
Beibehalten Winterzeit als Normalzeit der Chronobiologie

Ich stimme der Abschaffung der Zeitumstellung zugunsten einer ganzjährigen Winterzeit zu.

Die halbjährlichen Umstellungen waren für Mensch und Tier jedes Mal eine Belastung, haben aber keinen entsprechenden Effekt hinsichtlich Energieeinsparung o. ä. geführt. Allerdings war die Unfallhäufigkeit signifikant höher in den Tagen nach der jew. Umstellung (die nicht messbaren Leistungsverluste z. B. bei der Arbeit gar nicht zu nennen).

Das Argument vieler SZ-Befürworter, die Sommerzeit habe keine Nachteile ist inkorrekt.

Letztes Jahr gab es den Nobelpreis der Medizin für die "Entdeckung" der "inneren Uhr". Wissenschaftler, die sich damit beschäftigen, sagen ganz klar: Die "falsche Uhr-Zeit" in Abweichung zum Sonnenstand erzeugt inneren Zellstress. Lesen Sie hierzu die Stellungnahme von Prof. Dr. Till Roenneberg als pdf.