Vorhaben

Sie sind hier in einem Mitwirkungsforum zu einem Vorhaben

Sich selbst der Bewegung #Aufstehen anschliessen
Die Frage zur Debatte ist: was spricht dafür oder dagegen, sich selbst der Bewegung #Aufstehen anzusc...

Die Frage zur Debatte ist: was spricht dafür oder dagegen, sich selbst der Bewegung #Aufstehen anzuschliessen.

> Aufstehen ist eine politische Organisation in Deutschland, die u. a. von der Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht initiiert wurde. Sie versteht sich als Sammlungsbewegung der linken politischen Parteien bzw. Richtung.

Quelle: Wikipedia

eingereicht am Mi. 12. September 2018
zur Abstimmung ab Fr.12.10.2018 20:00
Debatte
mehr zeigen
Expander s50
Collapser s50
1 Dokument zum Vorhaben
  • Public
    Angle up w100
    Angle down w100
    Unbedingt, um sich Gehör zuverschaffen!

    Die Sammlungsbewegung gibt jedem die Möglichkeit über Parteigrenzen hinweg seine Vorstellungen zu formulieren und im Kreise möglicher Gleichgesinnter zur Diskussion zu stellen. Es besteht darüber hinaus die Hoffnung, das sich hin und wieder Politiker der drei "linken" Kräfte dorthin verirren und erfahren, was das "Volk" wirklich umtreibt. Ich bin dabei!

  • Public
    Angle up w100
    Angle down w100
    Der Fall Maaßen belegt die Handlungsunfähigkeit der "GroKo"

    Der Fall Maaßen belegt mal wieder, das politische / personelle Entscheidungen sehr sehr wenig mit der Lebenswirklichkeit des "gemeinen" Volkes zu tun haben. Wer wünscht sich nicht, nachdem er so im arbeitstechnische Fettnäpfchen gebadet hat, auch noch befördert zu werden. Wir brauchen eine neue Politik. Dies können wir im Rahmen der Sammelbewegung jedermann/frau deutlich sagen.

  • Public
    Angle up w100
    Angle down w100
    Aufstehen: Die Chancen einer linken Sammlungsbewegung in Deutschland

    In einer Podiumsdiskussion mit Sahra Wagenknecht, Wolfgang Merkel, Wolfgang Streeck und Nils Heisterhagen am 10. September 2018 im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) wurden alle die Gründe, die für ein Engagement sprechen erläutert und besprochen. Zu finden auf youtube.

    Ein Kommentar dazu von dennis f von vor 2 Wochen: Die Bewegung kann so gross werden, wenn die Menschen wieder zueinander finden und zusammen halten und gemeinsam unsere Themen auf die Strasse bringen!

    Also Leute da draussen.. Steht auf und bewegt euch!!

  • Public
    Angle up w100
    Angle down w100
    Ist nicht unabhängig

    Ich bin von dieser Bewegung nicht überzeugt, da es eben von "links" initiiert ist und darum eben gerade keine breite Vielfalt an Teilnehmern geben wird. Ich jedenfalls ziehe da ein wirklich unabhängiges Forum, wie z.B. dieses hier, vor.

    • moderation
      Comment
      Es ist richtig, die Bewegung "Aufstehen" ist von Frau Dr. Sarah Wagenknecht initiiert. Damit verfolgt Frau Wagenknecht das Ziel, in Deutschland wie...
    • moderation
      Comment
      Zum vorherigen Kommentar: tatsächlich ist mir ganz grundsätzlich auch die Partei egal und die von Ihnen genannten Punkte sind gerade auch zu wichti...
Result arc
abstimmen